Arbeitssieg gegen Urberach

Arbeitssieg gegen Urberach

Jugend C2         SG Rot-Weiss Babenhausen – JSG Urberach Ober-Roden

Von Beginn an ein zerfahrenes Spiel auf beiden Seiten. Viele Ballverluste und Fehlwürfe ließen die Begegnung nicht so richtig in Fahrt kommen.

Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr kam der Motor der Babenhäuser nicht richtig zum Laufen. Kein Wunder auch, denn in der C2 spielen meist ganz unterschiedliche Akteure, so dass ein Eingespieltsein sich schwierig gestaltet.

Umso bemerkenswerter, dass trotz einiger Schwächelphasen niemals die Führung aus der Hand gegeben wurde. Es bestand immer mindestens eine Führung mit zwei Toren.

Die zweite Spielhälfte war etwas schöner anzuschauen, zumal in dieser Phase auch die individuellen Fehler etwas abnahmen. Teilweise schöne Treffer konnten herausgespielt werden.

Zum Ende der Partie stand ein Sieg in Höhe von 29:21 auf der Anzeigetafel.

Es spielten und trafen: Can Adanir (Tor), Bastian Thierolf (4), Leon Dries-Wegener (5), Marvin Meinl (2), Simon Brandt (7/2), Tobias Koser (3/1), Felix Koser, Tim Mohrhardt (1), Dustin Müller (2), Andreas Schlett, Janis Silari (2), Tobias Probanowski (3)

Von linksaußen Janis Silari