E-Jugend-News

E-Jugend-News
E1 jetzt Tabellenführer der Bezirksoberliga
 
E-Jugend erneut erfolgreich – auch E2 gewinnt ihr Heimspiel
 
Während die E1-Jugend mittlerweile seit dem 3.Spieltag verlustpunktfrei ist und sich auch bei der JSG Gersprenztal 1 keine Blöße gab, konnte die E2 beim Auswärtssieg in Erbach bereits ihren 7.Sieg in Folge feiern.
 
TV Groß-Zimmern 1 – mJE1               11-27 (6-16)
Wechselhaft präsentierte sich die E1 bei ihrem Auswärtsspiel in Groß-Zimmern. Überzeugen konnten die Jungs in der ersten Halbzeit vor allem im Angriff, wo mit sehenswerten Kombinationen tolle Tore herausgespielt wurden. In der Deckung tat man sich erheblich schwerer und die erste Formation hatte ihre liebe Not, erst nach einigen Wechseln lief es auch hier besser.
Nach einer insgesamt starken ersten Hälfte, schaltete die Mannschaft dann, genau wie letzte Woche, im zweiten Durchgang einige Gänge zurück. Während zumindest die Deckung weiter aktiv agiert wurde, sammelten sich im Angriff die Konzentrationsschwächen und zahlreiche Fehlpässe und –würfe verhinderten ein höheres Ergebnis.
Sehr erfreulich war in der Summe, dass man diesmal trotz schwächerer Leistung einiger Leistungsträger dennoch einen souveränen Sieg einfahren konnte. Sehr stark präsentierten sich am Wochenende Jan Mackensen und Bastian Thierolf, denen der Spaß am aktiven Deckungsspiel richtig anzusehen war.
Mit dem Sieg im Nachholspiel übernahm man erstmals die Tabellenspitze in der Bezirksoberliga, die man nächste Woche beim schweren Heimspiel gegen den Tabellendritten JSG Rodenstein 1 verteidigen möchte.
 
mJE2 – JSG Rodenstein 2               20-11 (15-5)
Arg dezimiert musste die E2 am Samstag antreten. Erstmals musste man ganz auf die weibliche Unterstützung verzichten – die beiden Ladies waren krank.
Mit lediglich 9 Spielern, unter denen bereits einige E1er zur Unterstützung waren, ging man schließlich in die Partie.
In der ersten Hälfte wurde konzentriert gespielt und man konnte sich Tor um Tor Vorsprung erarbeiten. Zur Halbzeit war bereits mit 15-5 die Entscheidung im Spiel gefallen.
Während nun zwei Spieler bereits auf dem Weg zum E1-Spiel waren, mussten die verbleibenden 7 Spieler durchspielen und konnten die zweite Hälfte ausgeglichen gestalten. Mit 20-11 stand schließlich der siebte Sieg in Folge fest.
 
Ankündigung

Auch am kommenden Wochenende spielen beide Mannschaften erneut. Während die E1 im Heimspiel am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr den Tabellendritten JSG Rodenstein empfängt, tritt die E2 bereits am Samstag beim Tabellenzweiten in Beerfelden an.

E-Jugend – News

E-Jugend – News
Erneut erfolgreiches Wochenende für „Rot-Weiss“-E-Jugenden
 
Am vergangenen Sonntag konnten beide E-Jugend-Mannschaften ihre Heimspiele siegreich gestalten und ihre Serien ausbauen. Während die E2-Jugend den 3.Sieg in Folge erzielen konnte, ist die E1-Jugend nun seit 6 Spielen verlustpunktfrei.
 
mJE2 – TV Groß-Zimmern 2          16-10 (10-4)
Gegen den kleinen, technisch gut ausgebildeten Gegner konnte die Mannschaft in der Hinrunde ein Remis erreichen. Im Rückspiel lief es nun vor allem im Angriff besser, sodass man sich früh einen Vorsprung erarbeiten konnte.
Bereits zur Halbzeit legte man bei mit dem 10-4 beruhigende 6 Tore vor. Die zweite Hälfte verlief dann ausgeglichen, ohne dass die Partie nochmals eng geworden wäre.
Im der Tabelle schob sich die Mannschaft nun auf den 4.Rang vor und möchte diesen auch verteidigen.
 
mJE1 – SG Dieburg                         31-16 (18-7)
Einen Blitzstart erwischte die E1-Jugend in ihrer Partie. Nach bereits 3 Minuten stand es 5-0 und das verschaffte den Kids Sicherheit, vielleicht sogar ein wenig zuviel. In der Folgezeit gelang es zwar jederzeit, Tore zu erzielen und mit teilweise sehenswerten Passkombinationen im Angriff zu beeindrucken, allerdings agierte die Deckung durch den klaren Vorsprung nur bedingt konzentriert und ließ auch zahlreiche „einfache Tore“ des Gegners zu.
Mit diesem 6.Sieg in Folge konnte die E1-Jugend ihren 2.Tabellenplatz in der Bezirksoberliga Spessart/Odenwald festigen und wird hier auch überwintern. Gleich in der ersten Partie im neuen Jahr wird es dann zu der vorentscheidenden Partie kommen, wenn man zu Hause den bislang noch verlustpunktfreien Tabellenführer JSG Groß-Umstadt/Habitzheim empfängt. Das Hinspiel verlor man damals auswärts knapp mit 28-30 und die Buben werden bestrebt sein, diesmal das bessere Ende für sich zu haben.
 
Bei den Spielen der E1 & E2 waren dabei:
Marvin Meinl, Niklas Ferreira, Niko Moll, Simon Brandt, Kai Moll, Cristiano Rodrigues da Silva, Florian Fischer, Hasan Demirci, Bastian Thierolf, Tim Mohrhardt, Uzaer Malik, Meike Hartmann und Jan Mackensen.
 
Ankündigung
Während die E1-Jugend aufgrund einer Spielverlegung bereits die kurze Winterpause genießen kann, darf am kommenden Wochenende zum Jahresende die E2-Jugend noch ein letztes Mal antreten. Erneut zu Hause in der Schulsporthalle empfängt man dieses Mal die JSG Urberach/Ober-Roden 1.
Anpfiff ist am Sonntag, den 16.12.2007 um 10:00 Uhr