E-Jugend wird Sommerrundenmeister

Die männliche E-Jugend der SG RW Babenhausen spielte in der Sommerrunde ihr letztes Auswärtsspiel in Groß-Bieberau. Die Konstellation vor dem Spiel war klar: Mit einem Sieg sichern sich die Junglöwen ungeschlagen und verlustpunktfrei die Sommerrunde, bei einem Unentschieden ist ihnen der erste Platz auch nicht mehr zu nehmen, aber bei einer Niederlage können sie bis auf den dritten Platz abrutschen. Groß-Bieberau und eventuell Mümlingtal wären in der Tabelle vorbeigezogen.

  

Doch von Beginn an zeigte der Nachwuchs der SG Rot Weiss Babenhausen Herz und Leidenschaft und zog nach dem 1:1 Ausgleich auf 7:1 davon. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt fast schon entschieden. Mit einer deutlichen 9:3 Führung ging es in die Kabinen. Leider wurde in Halbzeit eins zu oft direkt auf den Torwart geworfen, so dass eine noch deutlichere Führung etwas leichtfertig vergeben wurde. Die zweite Halbzeit, diesmal im 6gegen6, war ein Spiegelbild der ersten: die Löwen hatten das Spiel unter Kontrolle und zogen Tor um Tor zum 18:5 Erfolg davon.

Einen Extraapplaus holte sich diesmal Jaron für seinen ersten Treffer ab.

 

 

Das Löwenrudel waren: Hendrik, Lars, Dominic, Juan, Jan, Lewis, Nico, Nils, Kelvin, Jaron, Theo, Benediktas, Bennett und die Trainer Jan Willand und Mitch Maloul.

Am Sonntag, den 17.06.18, tritt das Löwenrudel beim Welzbachfest der HSG Bachgau 08 zum Beachhandballturnier an.

Trainiert wird Dienstag und Donnerstag um 16.00 Uhr für die Jahrgänge 2006/07 und 2008/09. Lust hat, mal mit dem Handball durch die Halle zu toben, ist jederzeit herzlich willkommen.