Heimsieg für mB gegen JSG Odenwald

SG Rot-Weiss männl. B-Jugend vs. JSG Odenwald 19:18 (10:10)

Die männl. B-Jugend der SG Rot-Weiss hatte die JSG Odenwald zu Gast. Bei Mannschaften begannen konzentriert und über die gesamte Spielzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Keine der Mannschaften konnte in der 1. Halbzeit mit mehr als 2 Toren in Führung gehen. Kurz vor der Halbzeitpause lagen die Junglöwen mit 2 Toren in Führung. Die JSG schaffte es diesen Rückstand aufzuholen und beim Stand von 10:10 wurden die Seiten gewechselt. Im Verlauf der 2. Halbzeit ging die JSG immer wieder mit einem Tor in Führung. Die Junglöwen blieben ruhig und die sich bietenden Torchance wurden konsequent genutzt. In den letzten 5 Spielminuten gelang es Junglöwen in Führung zu gehen. Mit Geschick und können konnte die Junglöwen diesen Vorsprung bis zum Spielende verteidigen und am Ende konnten die Junglöwen mit ihren Fans den 3. Sieg feiern. Im nächsten Spiel müssen die Junglöwen am Sonntag, den 19.11.2017 bei der HSG Stockstadt/Mainaschaff antreten. Spielbeginn in der Schulsporthalle in Mainaschaff ist um 18:00 Uhr.

Für die Junglöwen spielten: Julian Rauer im Tor; Alex Richert, Moritz Mattern (5 Tore), Niklas Schierling (3), Tom Zappe, Maximilian Rauer (4), Giuseppe Farruggio, Nico Backmann, Moritz Schlett (1), Steven Coppola (5), Maurice Stein (1) und Alexander Schäfer

Spielverlauf: 2:2; 5:5; 8:6; 10:8; 10:10 – 12:12; 15:15; 16:17; 18:17; 19:18