Löwen siegen problemlos gegen Bieberau/ Modau II

Auch im letzten Spiel der Landesliga-Süd-Saison 2014/2015 zeigte die Erste Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen einen über weite Strecken überzeugende Partie. Mit dem konzentriertem Auftritt in den ersten Minuten legten die Rot-Weissen den Grundstein für den deutlichen 39:32 (23:15)-Auswärtssieg bei der Drittligareserve der MSG Bieberau/Modau.

Beim 7:1 für die SG nahmen die Hausherren ihre erste Auszeit. Danach schlichen sich einige Unkonzentriertheiten im Lager der Rot-Weißen ein – insbesondere beim Torabschluss. Im weiteren Spielverlauf wurde immer deutlicher, dass es nur noch um die goldene Ananas ging. So spielten fortan beide Teams mit offenem Visier. Bei der zwischenzeitlichen elf Tore Führung kurz nach der Halbzeit war das Spiel entschieden.

Trainer Olli Schulz nach dem Spiel: “Heute hatten wir die deutlich breitere Bank und konnten allen Spielern Spielzeit gewähren. Wir nehmen einen 32:39 Sieg mit in die Pause. Das Zustandekommen ist zweitrangig. Dennoch Kompliment an die Mannschaft, die in dieser Saison einen tollen Job gemacht hat.”

Es spielten: Braun, Weih; Geist (5), Brandt (2), Horikawa (2), Hollnack (11), Küchler (6), Rodriguez da Silva, Dobler (4), Maloul (3), Toscano (2), Schnabel (4), Ratley, Kraus