Männl. C-Jugend vs. JSG Hörstein/Michelbach 12:19

Männl. C-Jugend unterliegt gegen neuen Bezirksligameister JSG Hörstein/Michelbach
Männl. C-Jugend vs. JSG Hörstein/Michelbach 12:19 (6:11)
Die Junglöwen hatten sich einiges für das Spiel gegen den Tabellenführer vorgenommen. Die JSG Hörstein/Michelbach war sofort im Spiel und die SG lag schnell mit 0:2 Toren im Rückstand. Infolge gelang es den Junglöwen sich bis zur Mitte der 1. Halbzeit auf 5:5 heran zu kämpfen. Durch einen Zwischenspurt setzte sich die JSG bis zur Halbzeitpause wieder auf 11:6 ab. In der Anfangsphase der 2 Halbzeit schafften es die Löwenangreifer nicht sich gegen die JSG-Abwehr durchzusetzen. Der Tabellenführer nutzte seine Chancen besser und zog bis auf 15:7 davon. Nach einer Auszeit kamen die SG-Spieler besser ins Spiel und der Rückstand konnte etwas verkürzt werden. Die JSG lies sich dadurch jedoch nicht mehr nervös machen. Am Ende sicherte sich die JSG Hörstein/Michelbach mit dem 19:12 Sieg die Bezirksligameisterschaft der Saison 2014/2015. Die Junglöwen belegen nach dieser Niederlage mit 14:10 Punkten einen guten 4. Platz in der Abschlusstabelle.
Für die Junglöwen spielten: Julian Rauer und Dominik Trei im Tor; Philipp Weidner (2 Tore), Moritz Mattern, Dustin Müller (2), Niklas Schierling, Fabio Ferreira (1), Giuseppe Farruggio, Moritz Schlett, Steven Coppola (1) und Dominik Neßmann (5)
Spielverlauf: SG RW vs. JSG: 0:2; 3:3; 5:5; 6:8; 6:11 – 7:15; 9:16; 10:17; 11:18; 12:19