MJB: Deutlich gegen Hörstein/Michelbach

In einem von beiden Seiten sehr fair geführtem Spiel, ging es am Sonntag für die Gäste von Anfang an nur um Schadensbegrenzung. Die Löwen waren in der Willy-Willand-Halle drückend überlegen und führten in der 15. Minute bereits mit 15:1. Die Trainer nutzten die Gelegenheit und wechselten munter durch. Alle Spieler bekamen ihre Einsatzzeiten und für die JSG ergab sich die Gelegenheit zur Ergebniskosmetik. Beim Stand von 20:9 wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Die Junglöwen dominierten und die Gäste aus Unterfranken hielten so gut es ging dagegen. Am Ende gewann die B-Jugend 39:18 und konnte im zweiten Saisonspiel den zweiten Sieg feiern und führt jetzt mit +43 Toren die Tabelle der Bezirksoberliga an.

Für die SG traten an: Nataniel Podolski, Dominik, Nessmann, Joshua Buchinger, Philipp Bohrer, Florian Muster, Julian Schott, Dustin Müller, Luca Mai, Nik Frascona, Andreas Schlett, Max Deichelbohrer, Giuliano Torino, Dominik Trei, Luis Keller

Am kommenden Sonntag, 11.10.15, trifft die B-Jugend um 16.00 Uhr in der Turnhalle Kirchzell auf den TVK.